*
Menu

Lungenprobleme

Zu den Lungenproblemen gehören hauptsächlich Atmungs- - Beschwerden aufgrund von Asthma und Bronchitis

Symptome Asthma bronchiale:

     giemende Atmung (stoßartige Atemzüge, das entspannte    Ausatmen bleibt aus)
     Enge- und Druckgefühl auf der Brust, krampfartiger Husten

Ursachen:

     bei Patienten bis zu 40 Jahren in Folge von eine Allergie
     bei Patienten über 40 Jahren meistens in Begleitung von Emphysemen (Lungen-

     überblähung) und andere Lungenkrankheiten

Schröpftherapie:

      Linderung und Reduzierung der Anfälle bei einer regelmäßigen Anwendung über

      einen sehr langen Zeitraum

Anwendung:

Bei Fragen zur Anwendung dürfen Sie mich gerne direkt kontaktieren und empfehle ich Ihnen auch mein neues Buch, das in Kürze auf dem Markt kommt.

Symptome bei Bronchitis:

 akut : 

              Beginn mit einem Brennen auf der Brust
              trockener, schmerzhafter Reizhusten
              verstärktes Husten bei raschen Temperaturwechsel
              häufig in Begleitung mit Fieber

 chronisch:

          über Monate hinweg auftretender Husten
          zunehmende Kurzatmigkeit

Ursachen:

      Hauptursache ist Rauchen
      akute oder chronische Entzündung der Bronchien
      oft mit Zusammenhang von Erkältungen, grippalen Infekten oder andere

      Erkrankungen

Schröpftherapie:

      entspannt die Atemmuskeln
      verringert die Entzündungen

Anwendung:

Bei Fragen zur Anwendung dürfen Sie mich gerne direkt kontaktieren und empfehle ich Ihnen auch mein neues Buch, das in Kürze auf dem Markt kommt.

.

Nierenprobleme

Symptome:

Schwaches, krankes und anfälliges Gewebe

Schröpftherapie:

Entlastung der Nieren
Hautverfärbungen unter dem Schröpfkopf
Tiefenwirkende Absaugung der Giftstoffe

Anwendung:

Bei Fragen zur Anwendung dürfen Sie mich gerne direkt kontaktieren und empfehle ich Ihnen auch mein neues Buch, das in Kürze auf dem Markt kommt.

.

Blasenentzündungen

Symptome:

Unwillkürlicher Abgang von Urin, vor allem im Schlaf oder bei ruckartigen Bewegungen, wie zum Beispiel Husten und Lachen

Ursachen:

wird durch Infektionen oder Reizblase aufgelöst
bei älteren Menschen kann es durch die Schwäche des Beckenbodenmuskels, nach mehrfacher Geburt oder nach Totaloperationen entstehen

Schröpftherapie:

kräftigende und durchblutungsfördernde Wirkung
positive Wirkung auf die Muskeln und das Bindegewebe

Anwendung:

Bei Fragen zur Anwendung dürfen Sie mich gerne direkt kontaktieren und empfehle ich Ihnen auch mein neues Buch, das in Kürze auf dem Markt kommt.

.

Magengeschwür

Symptome:

Schmerzen im oberen Bauchbereich, oft in Begleitung  mit  Druckgefühl

Ursachen:

die häufigste Ursache ist ein überforderter Magen infolge von Völlerei und dem Verzehr fetter oder verdorbener Speisen

Schröpftherapie:

Schröpfen wirkt krampflösend,
schafft ungünstige Lebensbedingungen für Bakterien
Wirkung der Schröpftherapie auf den Parasympathikus >> Hauptmobilisator der Magenarbeit

Anwendung:

Bei Fragen zur Anwendung dürfen Sie mich gerne direkt kontaktieren und empfehle ich Ihnen auch mein neues Buch, das in Kürze auf dem Markt kommt.

.

Migräne

Symptome:

anfallsartige Schmerzen
Übelkeit
Licht- und Lärmempfindlichkeit

Schröpftechnik:

durch die Schmerzreize bleibt man lange Zeit beschwerdenfrei und manchmal auch komplett.

Anwendung:

Bei Fragen zur Anwendung dürfen Sie mich gerne direkt kontaktieren und empfehle ich Ihnen auch mein neues Buch, das in Kürze auf dem Markt kommt.

Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail